Dienstag, 13. März 2012

Putty Hill (Matthew Porterfield, USA 2010)


Irgendwo in den Vororten Baltimores, die von der Putty Hill Avenue zerschnitten werden, stirbt der vierundzwanzigjährige Cory an einer Überdosis Heroin. In einem leeren Haus, in dem sich nur alte Zeitungen und ein Skateboard finden lassen...

Meinen Text Die Unschärfe überwinden kann man weiterlesen in der Filmgazette.